Klimaschutz

Schöpfung bewahren. Klima retten. Mitmachen!
bei unserer Klima- und Umweltgruppe.


Foto: © PolaRocket / photocase.de

 


Unser eindeutiger Auftrag als Christinnen und Christen ist die Bewahrung der Schöpfung. Weil wir in unseren Kirchengemeinden, aber auch in unseren Einrichtungen und Diensten viele unterschiedliche Aufgaben im Alltag meistern müssen, kommt es vor, dass dieser Auftrag nicht immer ganz vorne steht.

Die zunehmenden Klimaextreme und -katastrophen mit unabsehbaren Folgen, die Vermüllung unserer Meere und die enorme Ressourcenverschwendung machen es jedoch immer dringlicher, dem Thema Bewahrung der Schöpfung höchste Priorität einzuräumen. Unsere Kinder und Jugendlichen haben das erkannt und machen sich Gott sein Dank bemerkbar. Auch der  Bericht der UNO, der ein dramatisches Artensterben prognostiziert, rüttelt viele Menschen auf.
 
Bewahrung der Schöpfung ist eine große Aufgabe, die im Kleinen anfängt und zu der alle etwas beitragen können und müssen. Gemeinsam können wir uns als Kirche mitten in unserer Stadt inspirieren, Kraft und Ideen geben, organisieren…

Darum initiieren wir ein Kennenlern-, Vernetzungs- und Infotreffen für die Gemeinden und die Einrichtungen und Dienste unseres Evangelischen Kirchenkreises Berlin Stadtmitte. Zu ihm haben wir auch die Umweltmanager der EKBO eingeladen. 
Unsere Idee kann nur funktionieren, wenn möglichst aus jeder Gemeinde und den Einrichtungen und Diensten Vertreter_innen anwesend sind. Wir bitten deshalb alle Gemeinden und auch die Einrichtungen und Dienste, ein bis zwei Vertreter_innen zu diesem Vernetzungstreffen zu delegieren. Die Personen müssen nicht zwingend GKR-Mitglieder sein, jedoch gerne Menschen, die an Umwelt- und Klimaschutzthemen interessiert sind und für die Gemeinde bzw. das Werk und den Dienst Vernetzungspartner_innen sein wollen.