Taufe, Konfirmation, Trauung, Bestattung

Es gibt im Leben der meisten Menschen vier Ereignisse, bei denen sie mit Kirche in Berührung kommen können: Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung. Zum einen werden diese Anlässe als so genannte Kasualien bzw. Kasualhandlungen bezeichnet (lat.: Kasus = Fall). Im Hintergrund steht ein Ereignis, die spezifische Lebenssituation. Zum anderen wird aber auch von "Amtshandlungen" gesprochen. Darin kommt die Perspektive des Pastors/der Pastorin zum Ausdruck, wenn von ihm/ihr eine pfarramtliche, kirchliche Dienstleistung erbeten wird. (ekd)

Taufe, Konfirmation, Trauung

Taufbegleiter-App

Veröffentlicht am Fr., 10. Aug. 2018 07:25 Uhr
Amtshandlungen

Die Taufbegleiter App versorgt Eltern und Paten mit allen wichtigen und interessanten Informationen zur Taufe - alles zur richtigen Zeit....

Konfirmation

Veröffentlicht am Do., 3. Mai. 2018 19:00 Uhr
Amtshandlungen

Konfirmation – was ist das eigentlich?
Erstmal einen Schritt zurück – zur Taufe. Hierbei bekennen die Eltern und Paten stellvertre...

Trauung

Veröffentlicht am Do., 3. Mai. 2018 18:57 Uhr
Amtshandlungen

Die Trauung ist ein Gottesdienst anlässlich der Eheschließung, in dem die eheliche Gemeinschaft unter Gottes Segen gestellt wird. ...

Taufe

Veröffentlicht am Do., 3. Mai. 2018 18:55 Uhr
Amtshandlungen

Wer kann getauft werden?
Kinder: Die Eltern bekennen bei der Taufe ihres Kindes gemeinsam mit den Paten stellvertretend den Glauben und verpflichte...