Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von Christophorus bis Franziskus – Kirchen in Friedrichshagen

OKT
16

Von Christophorus bis Franziskus – Kirchen in Friedrichshagen


Datum Sonntag, 16. Oktober 2022, 14:00 - 16:00 Uhr
Standort Treffpunkt: S-Bahnhof Friedrichshagen, Ausgang Dahlwitzer Landstraße
Mitwirkende
Stadtführerin: Monika Kleiner
Preis
12 €
Von Christophorus bis Franziskus – Kirchen in Friedrichshagen

Religiöse Vielfalt bestimmte Friedrichshagen seit seiner Gründung 1753. Sie spiegelt sich bis heute in den Kirchenbauten. Imposant und doch in die Ecke gestellt, erhebt sich die Christophoruskirche auf dem Marktplatz von Friedrichshagen. Entworfen wurde sie von Jürgen Kröger für den kaiserlichen Kirchbauverein. Sie ersetzte ein bescheidenes Kirchlein aus dem 18. Jahrhundert.

In lebendigem Gegensatz zu dieser wuchtigen Kirche steht die Hofkirche der Stadtmission. Sie greift mit ihrem neuen Saal die für Friedrichshagen typische Remisenarchitektur auf.

Die kleine katholische Kirche dagegen erzählt vom konfessionellen Überleben nach dem II. Weltkrieg.

Die Kirche der Baptisten schließlich von dem Mut, ein kleines, verfallenes Gebäude behutsam zu rekonstruieren und ein modernes Gemeindezentrum zu gestalten.

Veranstaltung buchen