Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zum Gedenken an stillgeborene Kinder

MAI
17

Zum Gedenken an stillgeborene Kinder


Datum Dienstag, 17. Mai 2022, 15:30 - 16:00 Uhr
Mitwirkende
Pfarrer Oliver Dekara
Zum Gedenken an stillgeborene Kinder

Wenn ein Kind stirbt, noch bevor es geboren wird, ist es besonders schwer für Eltern und Angehörige. Eine Skulptur als Symbol für den Ort der Trauer steht bereits seit einigen Wochen  auf der Grabfläche für stillgeborene Kinder auf dem Friedhof St. Petri-Luisenstadt in Berlin-Mitte. Der Bildhauer Nikolaus Seubert hat für das Gräberfeld ein hohe Skulptur mit einem Glaselement geschaffen. Am 17. Mai wird sie eingeweiht.  

Mit Trauerfeiern bei der Bestattung stillgeborener Kinder gibt Krankenhausseelsorger Oliver Dekara mehrmals im Jahr den Familien und Freunden die Möglichkeit, von ihren verstorbenen Kindern Abschied zu nehmen.