Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinsames regelmäßiges Friedensgebet der Berliner Citykirchen in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

MAI
20

Gemeinsames regelmäßiges Friedensgebet der Berliner Citykirchen in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche


Datum Freitag, 20. Mai 2022, 18:00 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Gemeinsames regelmäßiges Friedensgebet der Berliner Citykirchen in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Die Gedächtniskirche lädt zu täglichen Friedengebeten um 18 Uhr ein

Die Kaiser Wilhelm Gedächtnis Kirche auf dem Breitscheidplatz in Berlin lädt täglich von Montag bis Freitag um 18 Uhr zu einem Gebet für den Frieden ein.
Die etwa 20minütigen Friedensgebete sind eine gemeinsame Initiative mit der Evangelischen Kirche Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz (EKBO und den Berliner Citykirchen. Sie sollen eine Möglichkeit sein, angesichts des Kriegs in der Ukraine und der für ganz Europa bedrohlichen Situation die persönliche Betroffenheit, aber auch die S olidarität mit den von Krieg und Flucht bedrohten Menschen in der Ukraine zum Ausdruck zu bringen. Pfarrerinnen und Pfarrer der Citykirchen und weiterer Kirchen in Berlin beteiligen sich an der Gestaltung der Gebete.

„Die Gedächtniskirche mit der Ruine ihrer im Zweiten Weltkrieg zerstörten alten Turms ist als national und international bekanntes Mahnmal ein besonders geeigneter Ort, um für Frieden und Versöhnung zu beten“, sagen Pfarrerin Kathrin Oxen und Pfarrer Martin Germer von der Gedächtniskirche . „Wir bitten alle Menschen guten Willens, gerade auch nach der eindrucksvollen Demonstration am vergangenen Sonntag auf der Straße des 17. Juni, herzlich um ihr Kommen. Wir wollen mitten in Berlin regelmäßig ein Zeichen für unseren großen Wunsch nach Frieden setzen.“

Für die Teilnahme an den Friedensgebeten in der Gedächtniskirche ist keine Anmeldung erforderlich. Das Tragen einer FFP2 Maske ist verpflichtend.

Weitere Informationen unter www.gedaechtniskirche-berlin.de