Mundschutz selbst nähen

Mundschutz selbst nähen


# Nachrichten - Aktuelles
Veröffentlicht am Dienstag, 31. März 2020, 00:00 Uhr
© S.Radosh-Hinder

Unsere stellvertretende Superintendentin Silke Radosh-Hinder hat sich an die Nähmaschine gesetzt und 75 Mundschutz-Masken genäht. Die bekommen jetzt Mitarbeitende und Bewohner eines  Obdachlosenwohnheims,  Leute aus der  Wärmestube und Kita-Mitarbeiterinnen. 

Natürlich wissen wir, dass die Maske nicht vor 100 Prozent vor einer Ansteckung schützt, aber es ist ein kleiner Beitrag,