Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Seelsorgliche Erste Hilfe für Menschen mit Traumatisierungen

Seelsorgliche Erste Hilfe für Menschen mit Traumatisierungen


# Angebote - Beratung
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Mittwoch, 13. April 2022, 17:00 Uhr
Seelsorgliche Erste Hilfe für Menschen mit Traumatisierungen

Sie möchten Menschen, die gerade einer Gefahrensituation entkommen sind, seelischen Beistand  leisten und sind unsicher, wie das geht, falls Ihre Gesprächspartner traumatisiert sind? Das Evangelische Militärdekanat Berlin hier eine kleine Schulungsreihe in fünf Teilen zur Verfügung:

Teil 1: Traumatisierung verstehen; 

Teil 2: Traumatisierung erkennen;

Teil 3: Traumatisierten Menschen nicht schaden;

Teil 4: Menschen mit Traumatisierungen Seelsorgliche Erste Hilfe leisten; 

Teil 5: Selbstsorge für Seelsorgende.

Warum das wichtig ist?

Weil Menschen, die die selben Schrecken erlebt haben, sie unterschiedlich verarbeiten. Und Sie als Ersthelfer oder Ersthelferin, als Seelsorger oder Seelsorgerin ihnen dabei helfen oder schaden können.

Was Sie dazu beitragen können, dass Menschen nach traumatisierenden Erlebnissen psychisch gesund bleiben - und Sie selbst auch -, erfahren Sie in den folgenden Videos.

Prof. Dr. Kerstin Lammer, Leitende Militärdekanin, Evangelisches Mitliärdekanat Berlin